Einige Infos über uns
 

THEATERPRODUKTIONEN DES STADTTHEATER BRUNECK

Pro Spielzeit werden zwischen 8 und 10 Theaterstücke "produziert". Das „Stadttheater Bruneck“ veranstaltet aber auch Jazzkonzerte, Kabarettabende, Filmvorführungen, Lesungen, Talkshows, Kindertheater usw. - sieht sich aber in erster Linie als „Theaterproduzent“. Alle Eigenproduktionen werden mit international arbeitenden professionellen Schauspielern, Regisseuren, Kostüm- und Bühnenbildnern in ca. 6 Wochen (8 Stunden Proben am Tag) erarbeitet und dann ca. 10 Mal im Stadttheater aufgeführt.

Es ist dem „Stadttheater Bruneck" seit jeher ein Anliegen, für ausgewählte Theaterstücke auch erfahrene Amateur-Schauspieler in das Ensemble einzubinden.

 

GASTSPIELE DES STADTTHEATERS BRUNECK

Das „Stadttheater Bruneck“ wird als eine der renommiertesten Bühnen Südtirols angesehen und immer wieder zu Gastspielen an bedeutende Theater des deutschsprachigen Auslandes geladen. „Stadttheater-Bruneck-Produktionen“ sah man u.a. am „Tiroler Landestheater Innsbruck“, im „Landestheater Salzburg“, bei den „Bühnen Graz“, am „Theater Akzent in Wien“,  am „Waldviertler Hoftheater“, im „Stadttheater Mödling/Wien“, im "Lehartheater Bad Ischl",  bei den „Tiroler Volksschauspielen“ in Telfs, am „Gostner Hoftheater“ in Nürnberg, am Theater "Die Rampe" in Stuttgart, in den "Sophiensälen" in Berlin,  im "Haus der Deutschen Geschichte" in Bonn - und natürlich an allen größeren Theaterhäusern in Südtirol.

 

KOPRODUKTIONEN MIT ANDEREN THEATERN

Seit jeher gibt es Koproduktionen mit befreundeten Theatern: u.a. mit dem "Tiroler Landestheater“, dem "Salzburger Landestheater" und dem "Schauspielhaus Salzburg", den „Bühnen Graz“, dem „Theater in der Altstadt Meran“, den "Vereinigten Bühnen Bozen", den "Südtiroler Städte-Theatern", dem „Waldviertler Hoftheater“, dem „Gostner-Hoftheater“ in Nürnberg, dem "Euro-Centraltheater" Bonn, dem "Deutschen Staatstheater Temeswar" (RU), dem  "Deutschen Theater Budapest"  u.v.a.

 

JUGENDTHEATER

"Die Schaukel","Jugend ohne Gott", "Was heißt hier Liebe", "Sidonie" (wurde auch mit großem Erfolg 20 Mal im Schauspielhaus Salzburg gespielt), die Problemstücke "Reiher" (in Koproduktion mit dem Forum Prävention) - und Spoonface..... das sind fünf Jahre Erfolgsgeschichte in der Südtiroler Jugendtheaterlandschaft. Jedes Jahr kommen an die 2.000 Schüler/innen (ca. 100 Oberschulklassen aus ganz Südtirol) nach Bruneck. Und immer wieder bestätigen begeisterte Schüler/innen und Lehrer/innen, dass das "Stadttheater Bruneck" und das "Jugendzentrum UFO" mit ihren hoch professionellen Koproduktionen und mit ihren motivierten Schauspielern immer mehr Jugendliche für das Theater begeistern können.

 

DAS STADTTHEATER ALS VERANSTALTER 

Neben seiner Aufgabe als Theaterproduzent, organisiert das „Stadttheater Bruneck“ als Veranstalter auch „Theater-Gastspiele“ anderer Bühnen, sowie Kabarett-Abende, Konzerte, Lesungen, Kindertheater und Filmvorführungen. Großen Anklang bringt die Konzertreihe "Weltklassejazz im Stadttheater". 

 

DAS STADTTHEATER ALS THEATER-AUSBILDUNGSSTÄTTE

Die Europäische Theaterschule Bruneck ist eine Ganztagsschule. Sie wird vom Stadttheater Bruneck getragen und vom Europäischen Sozialfonds und der Südtiroler Landesregierung finanziert. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre.

 

 


 
Demnächst im Stadttheater
Theater Kabarett, Film & Literatur
Jazz & Co Kids & Jugend
Keine Daten zum Anzeigen