ALPS MOVE - nur ein Glück

 

Geschichten zweier Menschen, die sich begegnen.

Geschichten zweier Leben, die aufeinanderprallen.

Die Realität und die Illusion der Verschmelzung.

 

Tango als Schauplatz und als Metapher des Lebens. Ein Paar auf der Suche nach dem einzigartigen Erlebnis, dem Wunschpartner, der Verschmelzung in einem wunderbaren Tanzerlebnis. Was bleibt nach dem schönsten Tanz des Abends?

 

C’é solo una fortuna nella vita: amare ed essere amati.
Storie di due persone, che si incontrano, di due vite che si intrecciano.
La realtá e l’illusione dell’unione. Il Tango come metafora e come palcoscenico della vita stessa.
Un coppia alla ricerca dell’incontro sensazionale, del partner perfetto, dell’unione in una danza. Cosa resta dopo?

 

 

Choreografie – coreografia: Mariatullia Pedrotti, Franz Weger

Mit  - con: Franz Weger, Mariatullia Pedrotti

Kostüm – costumi: Ornella Rizzi

Foto: Stefano Corrà

 

Im Rahmen des TanzTheaterFestivals “ALPS MOVE”, welches vom 14. bis 28. Oktober 2011 in Lana, Bozen und Bruneck stattfindet.

 

Kartenreservierung: www.alpsmove.it

Kartenverkauf: Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Abendkasse

Eintrittspreise: 12 Euro, 7 Euro ermässigt für Studenten bis 26 und SeniorInnen über 65 Jahre

 

25. Oktober 2011

Beginn 20h


 
Demnächst im Stadttheater
Theater Kabarett, Film & Literatur
Jazz & Co Kids & Jugend
No data to display