Verso zu Gast im Stadttheater:

 

DŸSE

Im Jahr 2003 gründeten der Gitarrist Andrej Dietrich und der Schlagzeuger Jarii van Gohl in Amsterdam die Band Dÿse. Dort veröffentlichten sie ihre erste Single „Honig“. Es war dies der Ausgangspunkt für ein energetisches und innovatives Musikprojekt, welches sie auf Bühnen in Europa, Asien und Nordamerika brachte. Dynamische Schlagzeugbeats und energiegeladene Riffs sind dabei die Zutaten, mit denen die Band seit Beginn ihrer Aktivitäten die Menschen bei ihren Liveauftritten zu überzeugen wissen. Mit ihrem Album „Lieder sind Brüder der Revolution“ aus dem Jahr 2009 gelang ihnen der Durchbruch. Es ist dies eine gelungen Mischung aus Rock, Jazz, HipHop, Punk, drum and bass, noise rock, etc., das bis heute in seiner Originalität seinesgleichen sucht. Mittlerweile haben sie zahlreiche Singles und Longplayer veröffentlicht, und starten nun zu der Tour „Das Nation“. Das gleichnamige Album besticht durch die gewohnte Komprissmlosigkeit, Dÿse ist aber erwachsener geworden. So finden sich zwischen groovigen, noisigen Stücken auch ernsthafte Balladen.

Der Verein Verso konnte die Band schon einmal nach Bruneck holen. Als Headliner der Supernova im Herbst 2010 heizten sie im Dopolavoro Bruneck der Menge ein.

 

 

Diskographie:

 

DŸSE rec.: „Honig“ (Single, 2003)

BluNoise Rec.: „Agaragnac“ (Single, 2004)

Wotnxt Rec.: „Houthakkertje“ (Single, 2005)

Exile on Mainstream Rec.:

„DŸSE“ (CD, LP, 2007)

„Lieder sind Brüder der Revolution“ (CD, LP, 2009)

Discorporate Rec.: „Plaste“ (Single, 2009)

Major Label Rec.:

„NEIN PUNK“ (Split Single, 2010)

„Sag Hans zu mir“ (Single, 2013)

„Weil wir einverstanden sind“ (Sampler, 2008)

„Sonne glaenzt“ (Sampler 2013)

Soundtrack:

„Roadcrew“, Dokumentar- Film von Olaf Held (2012)

 

Support: zIZ (Bruneck)

Die Band zIZ aus Bruneck wird das Konzert eröffnen. Die Band um Stefano Bernardi tritt mit teilweise neuer Besetzung auf. Nachdem sie in letzter Zeit viel im Ausland und Bozen und Umgebung unterwegs waren, und ihr Hauptaugenmerk auf Filmvertonungen gelegt haben, freut es uns, sie für diese Veranstaltung wieden in Bruneck begrüßen zu dürfen.

 

 

Organisiert wird das Konzert vom Verein Verso! Verein für Resozialisierung & SolidaritätAssociazione per risocializzazione & solidarietàBruneck | Brunico

 

Infos zum Verein Verso: www.v3rso.org

 

27. April 2014

Beginn 20h (Probebühne Stadttheater Bruneck)


DYSE_Presse02.jpg
DYSE_Presse02.jpg
DYSE_PRESSE01.JPG
DYSE_PRESSE01.JPG
DYSE_Facebook_Banner.jpg
DYSE_Facebook_Banner.jpg
Cover.jpg
Cover.jpg
Demnächst im Stadttheater
Theater Kabarett, Film & Literatur
Jazz & Co Kids & Jugend
No data to display