Spielzeit 2006/07


Eine Produktion des Stadttheater Bruneck

in Zusammenarbeit mit den Tiroler Volksschauspielen

ELLA

von Herbert Achternbusch

 

 


Premiere: 16. Februar 2007


DARSTELLER:

Klaus Rohrmoser und Julia Gschnitzer

 

Regie: Judith Keller
Bühne:
Christine Brandi

Maske: Team Jürgen Fischer, Monika Gasser

 

Licht: Team Hellerau, Jan Gasperi

 

 


ZUM STÜCK:

Ella ist ihr ganzes Leben lang geschunden worden, vom Vater, vom Ehemann, in psychiatrischen Anstalten. In den Kleidern der Mutter erzählt Ellas Sohn Josef von der menschenunwürdigen Existenz der weder geisteskranken noch kriminellen Frau.

 

 

PRESSEECHO

 

 

PLAKAT

                                                                              ZURÜCK