News vom Stadttheater

Der Vorwand (Je Táime)

Schauspiel von Pierre Sauvil

 

Eine Beziehung zerbricht. Die Frau ist eines Tages weg. Der Mann weiß weder warum noch wohin sie verschwunden ist. Vier Monate später trifft er sie wieder. Unangemeldet in seiner Wohnung. Sie hat immer noch die Schlüssel. Er ist wütend. Diese Frau hat ihm eine seiner kostbarsten Gaben zerstört: Einem anderen Menschen zu vertrauen. Das ist das zentrale Thema dieses Stückes: Das Vertrauen. – Können sich liebende Menschen einen Vertrauensbruch überwinden? Der Mann hat auch einen Bruder. Der hat ihm Lügen erzählt, um ihm über seine Enttäuschung hinwegzuhelfen. Damit sind wir beim anderen zentralen Thema des Stückes: Die Lüge – Kann man jemanden mit Lügen vor Unglücklichsein beschützen?

Pierre Sauvil kratzt mit seiner wunderbaren Komödie Schicht für Schicht den Lack unserer dünnen Schalen ab. Und siehe da: Leben kommt zum Vorschein.

 

DER VORWAND ist auch ein Stück über die Freiheit, über Toleranz und Verzeihen. Und zusammengefasst, ein großes kleines Stück über die Liebe.


Infos und Karten

Krebs betritt die Bühne

In den Kleinkunsttheatern von Meran, Bozen, Brixen und Bruneck wird Krebs im November und Dezember 2019 als Protagonist einer Veranstaltungsreihe die Bühne betreten, so wie er die Bühne des Lebens der Betroffenen und ihres Umfeldes auch ungefragt zu betreten weiß. 4 Städte, 4 Schwerpunkte, 4 Gespräche: Die Zuschauer sind nah dabei, wenn Betroffene und Experten erzählen, was die Krankheit auslösen kann, was sie in Frage stellt und was sie in manchen Fällen sogar Positives mit sich bringen kann.


Infos

RÜCKBLICK


Joseph Zoderer

Talk und Buchvorstellung

 

Der im Sommer neu erschienene Roman DER IRRTUM DES GLÜCKS zeigt eine neue Seite Joseph Zoderers: exzessiv, temperamentvoll, ungezügelt – die Liebe zweier Menschen jenseits aller Konvention. Die Gedanken der Hauptfigur Alexander kreisen wie manisch ums Lieben, Altern und Sterben.


weiterlesen

Kabarettabend mit Joesi Prokopetz

Gürteltiere brauchen keine Hosenträger

 

Wie der Titel klar sagt, hat der Abend mit Gürteltieren gar nichts zu tun. Mit Hosenträgern letztlich auch nichts und doch ist der Titel nicht willkürlich gewählt.


weiterlesen

ANTIGONE

 

Die ANTIGONE des Sophokles ist auch knapp 2 500 Jahre nach ihrer Entstehung in erschreckender Weise aktuell. Das zeitlose Grundthema vom Politiker, der glaubt, er sei das Gesetz, und von couragierten Menschen, die sich dagegen auflehnen, hat Sophokles in seinem, neben dem König Ödipus berühmtesten Stück in exemplarischer Weise verarbeitet. König Kreon verbietet bei Todesstrafe den Kriegsgegner Polyneikes zu begraben. Dieser ist Antigones Bruder. Unter Berufung auf das heilige Gesetz bricht Antigone das von Kreon erlassene Gesetz und begräbt ihren Bruder.


weiterlesen

JugendJazzOrchester NRW

 

Das JugendJazzOrchester Nordrhein-Westfalen (JJO NRW) besteht seit 1975. Nordrhein-Westfalen war das erste Bundesland, das mit Unterstützung seines damaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau ein Landesjugendjazzorchester einrichtete und förderte. Es wurde gegründet, um auch auf dem Gebiet des Jazz eine angemessene künstlerische Nachwuchsförderung zu betreiben. Das JJO NRW hat sich als Vermittler nordrhein-westfälischer Kultur- und Jugendarbeit im In- und Ausland große Verdienste erworben. Bisherige Reisen führten unter anderem nach Weißrussland, in die ehemalige Sowjetunion, in die Türkei, nach Indien, nach China und Korea, nach Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika, in die Karibik, nach Australien und Neuseeland, nach Israel und in die Vereinigten Arabischen Emirate


weiterlesen

Triolé CD-Präsentation

Ein Akkordeon, zwei Gitarren und ein Bass ... TriOlé erinnert zunächst an gängigen Gypsy Swing, hebt sich aber durch Eigenkompositionen und besonderen Arrangements von Anderem ab.
weiterlesen

Das kleine Gespenst

Kinderstück von Ottfried Preußler in Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Bruneck


weiterlesen

Edi Jäger - Wenn Frauen fragen

Geschlechter-Verständigung mit Lachtränen-Garantie: Atemberaubend witzig und auf den Punkt gebracht beantwortet Edi Jäger Fragen


weiterlesen

Clownduo Herbert & Mimi

Eine clowneske Improtheatershow für Jung und Alt.


weiterlesen

Oleanna

Egal, welche Seite Du wählst. Du liegst falsch...Wer das Wort hat, gibt es nicht gerne her, freiwillig schon gar nicht. Auch wenn es womöglich das falsche Wort ist.


weiterlesen

Rapunzel frisch frisiert

Gastspiel des Theater Asou (A)


weiterlesen

Petra Reski

Die für ihr Antimafia-Enganement prämierte Autorin und Journalistin erzählt aus ihrem Leben.


weiterlesen

Fremdenzimmer

Ein junger Flüchtling steht eines Tages im Wohnzimmer eines älteren Paares. Samir will nur sein Handy aufladen. Herta und Gustl ziehen den Fremden übergangslos in ihr Leben und quartieren ihn in ihrem „Fremdenzimmer“ ein.


weiterlesen

Felix Mitterer - Talk im Stadttheater

Felix Mitterer ist der beliebteste Volksschriftsteller Tirols und einer der gefragtesten Drehbuchautoren Österreichs. Er verfasste über 90 Texten für Theater, Fernsehen, Radio und Film. Sein Skandalstück „Stigma“ und die TV-Satire „Die Piefke Saga“ prägten Österreichs jüngere Kulturgeschichte nachhaltig.


weiterlesen

Malala, Mädchen mit Buch

Die Geschichte von Malala Yousafzai sorgte international für Aufsehen: Wie Millionen Mädchen ihres Alters geht die 15-jährige Malala zur Schule. Doch im SwatTal in Pakistan herrschen seit einigen Jahren die Taliban und haben Mädchen die Teilnahme am Schulunterricht verboten.


weiterlesen

Afn Bankl

 

Ein poetisch-musikalischer Lebenslauf. Hinsetzn, bei sich sein, innehalten: zruggschaugn. Ein poetisch-musikalischer Lebenslauf mit Jasmin Mairhofer und Markus „Doggi„ Dorfmann.


weiterlesen
Die Abenteuer von Pettersson und Findus Auf dem Bauernhof von Pettersson ist immer etwas los, ganz besonders, weil der Kater Findus dreimal im Jahr Geburtstag. Bis jedoch Geburtstag gefeiert werden kann, haben Pettersson und Findus noch einige Abenteuer zu bestehen...
weiterlesen

Sex and the Country eine Kleinstadtkomödie von Michael Korth.

 


weiterlesen

IRGENDWO AUF DER WELT Ein Chanson Abend gespickt mit Klavierimprovisationen von Thomas Frerichs lassen die beiden Interpretinnen die Zeit der verrückten 20iger und die Zeit des Nationalsozialismus lebendig werden.


weiterlesen

Paganinis berühmteste Kompositionen sind weltbekannt, kaum jemand kennt jedoch sein abenteuerliches Leben - und nach seinem Tod, die noch abenteuerlichere Suche nach einem christlichen Grab: Sie dauerte 36 Jahre! Über Paganini gibt es zwar einige Biographien, eine Operette und zwei Filme, jedoch kein Theaterstück. Michael Korth schrieb ein Bühnenwerk, das auf witzige, aber auch höchst informative Weise Paganinis Weg zeigt.


weiterelesen

TALK mit OTTFRIED FISCHER

Ottfried Fischer, bekannt als Benno Berghammer aus der Serie Der Bulle aus Tölz und als Pfarrer Braun, steht seit 1978 als Kabarettist auf der Bühne. 


weiterlesen

Der letzte der feurigen Liebhaber

Komödie von Neil Simon mit Günther Götsch und Jula Zangger


Infos

GREGOR GYSI im Stadttheater Bruneck. Zum Gespräch mit dem langjährigen ORF-Journalisten Lorenz Gallmetzer kommt Gregor Gysi am 8. Februar 2018 ins Stadttheater Bruneck. (Foto: JoachimGern)


Infos
 
Demnächst im Stadttheater
Theater Kabarett, Film & Literatur
Jazz & Co Kids & Jugend
Sa
16 Nov
Der Vorwand (Je Táime)
Eine Koproduktion mit dem Theater im Container Telfs
Info Tickets
So
17 Nov
Der Vorwand (Je Táime)
Eine Koproduktion mit dem Theater im Container Telfs
Info Tickets
So
17 Nov
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Dresden
Mi
20 Nov
Der Vorwand (Je Táime)
Eine Koproduktion mit dem Theater im Container Telfs
Info Tickets
Do
21 Nov
Der Vorwand (Je Táime)
Eine Koproduktion mit dem Theater im Container Telfs
Info Tickets
So
24 Nov
Der Vorwand (Je Táime)
Eine Koproduktion mit dem Theater im Container Telfs
Info Tickets
Di
26 Nov
Krebs betritt die Bühne
Gesprächsrunde mit Betroffenen
Info EIntritt frei
Sa
30 Nov
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Dresden
So
8 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Mi
11 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Mi
11 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Do
12 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Fr
13 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Fr
13 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Sa
14 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
So
15 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Mo
16 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Mo
16 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Di
17 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Mi
18 Dez
Schnöde Bescherung
Kabarett- und Musikabend zum Weihnachtsfest
Info Tickets
Fr
20 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Schüleraufführung
Fr
20 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Sa
21 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
So
22 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Mo
23 Dez
Die Geschichte vom Un-Geheuer
Kindertheater von Lena Hach
Info Tickets
Do
9 Jan
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Hamburg
Fr
10 Jan
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Hamburg
Sa
11 Jan
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Hamburg
Mi
15 Jan
Weiberg´schichten & Weiberlieder
Kabarettabend mit Uli Brée & Markus Linder
Info Tickets
Do
16 Jan
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Dresden
Fr
17 Jan
Das Dschungelbuch
Poetisches Erzähltheater mit Livemusik für Menschen ab 5
Info Tickets
Do
23 Jan
Glück
Komödie von Eric Assous
Info Tickets
Sa
25 Jan
Glück
Komödie von Eric Assous
Info Tickets
So
26 Jan
Glück
Komödie von Eric Assous
Info Tickets
Di
28 Jan
GIFT. Eine Ehegeschichte
Koproduktion mit dem Theaterkahn Dresden
Info Aufführung in Dresden
Mi
19 Feb
2 sind nicht zu bremsen
Kabarettabend mit Clemens Haipl und Herbert Knötzl
Info Tickets
Do
26 Mrz
Vor der Ehe wollt' ich ewig leben.
Kabarettabend mit Stephan Bauer
Info Tickets
Fr
17 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
So
19 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
Mi
22 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
Do
23 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
Sa
25 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
So
26 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
Mi
29 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets
Do
30 Apr
GIFT. Eine Ehegeschichte
von Lot Vekemans
Info Tickets