Die Brunecker Stadtmusikanten

Die Brunecker Stadtmusikanten

Es waren einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn. Im wahrsten Sinne des Wortes waren es einmal diese listigen Tiere, denen es gelang, die Räuber in Bremen zu vertreiben. Bei den Brunecker Stadtmusikanten sind es die beatboxende Wühlmaus, der vegane Tiger, das opernsingende Ferkel, der ängstliche Bär, das coole Schaf und der besserwisserische Papagei, die sich gemeinsam auf dem Weg nach Bruneck machen.

Schnöde Bescherung 2021

...aaaalle Jaahre wiiiieder kommt das christkindische Doppelduo Jäger, Kopmajer, Meik und Schubert und bürgt für Frohsinn, Wahnsinn und Jubilieren. Und derweil wir neugierig uns’re roten Nasen gegen frostige Fenster drücken und auf weiße Weihnachtswunder warten, wärmen wir unsere müden Herzen am Feuer der Leidenschaft für wintersonniges Liedgut, erquickende Botschaften und lästernden Humor.

Duo Manuel Randi & Alex Trebo

Duo Manuel Randi & Alex Trebo

Manuel Randi (akustische Gitarre) und Alex Trebo (Klavier) präsentieren Originalkompositionen aus ihrem neuen Album “Talea”, die in den letzten zwei Jahren forcierter Konzertabstinenz entstanden sind.

TERMINE


Samstag
04/06/22
20:00 Uhr
 

Extrawurst

Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

NEWSLETTER

Sichtbare Unsichtbarkeit
Die Unsichtbaren Sichtbaren des Stadttheater Bruneck

Sichtbare Unsichtbarkeit

Wenn sie auch derzeit nicht im Rampenlicht stehen dürfen, die Sichtbaren im Theater sind die Schauspieler*Innen. Wir vom Stadttheater Bruneck haben beschlossen die Unsichtbaren ins Rampenlicht zu rücken, denn ohne sie könnten die Schauspieler*innen am Ende der Vorstellung weder ihren Applaus noch ihre Gagen abholen. Wer aber sind diese Unsichtbaren?