2021/2022

Extrawurst
Juni 2022

Extrawurst

Nach den Freilichtaufführungen auf dem Tennisplatz in Reischach im Juni 2021, freut es uns sehr, dass diese Erfolgsproduktion zu unserem Koproduzenten dem Theater an der Effingerstrasse nach Bern "übersiedelt".

weiterlesen
Das perfekte Geheimnis
Mai 2022

Das perfekte Geheimnis

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich?

weiterlesen
Muthase
April 2022

MUTHASE

Leicht ist es zu sagen: „Du Angsthase!“ Aber was ist, wenn man selbst weiche Knie bekommt? Lilo und Ru wollen mutig sein und alleine woanders übernachten. Doch so einfach ist das nicht...

weiterlesen
O SOLO MIO
April 2022

O SOLO MIO

Comedian, Blues-Man und Fernsehpfarrer MARKUS LINDER zieht in seinem aktuellen Programm anlässlich des kürzlichen 60ers ein schonungsloses, satirisches Resümee über sein bisheriges künstlerisches Leben. Was wurde erreicht, was muss noch warten, welche Träume werden wohl unerfüllt bleiben?

weiterlesen
Die Clempanei
März 2022

Die Clempanei

Georg Clementi & Ossy Pardeller schlagen eine musikalische Brücke vom Gardasee über Bozen und die Dolomiten nach Salzburg bis nach Wien, Berlin und Hamburg.

weiterlesen
Benefizabend Ukraine
März 2022

Benefizabend Ukraine

Aufgrund der verheerenden Situation in der Ukraine veranstalten das Stadttheater Bruneck gemeinsam mit dem Kulturverein Kulto einen Benefizabend. Der Erlös geht zur Gänze an das Weiße Kreuz zugunsten der Ukraine.

weiterlesen
Lost in Transit
März 2022

Lost in Transit

„Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen“ (Bertolt Brecht), jeder der reist, kennt die Abhängigkeit von diesem Dokument. Eine Frau und ein Mann sind in der Transitzone eines internationalen Flughafens gestrandet. Sie befinden sich in der Mitte ihrer Reise – und ihres Lebens; denn beide haben schwere Entscheidungen getroffen, sie wollen jeweils in einem fremden Land neu starten.

weiterlesen
Kaschmirgefühl
Februar 2022

Kaschmirgefühl

Zwei Menschen, die sich völlig fremd sind, beginnen gemeinsam eine Geschichte zu stricken. Ist es eine Liebesgeschichte? Und könnte die vielleicht immer mehr ihre eigene werden? „Kaschmirgefühl“ erzählt mit Witz und Spannung über die große Sehnsucht, ein glückliches Leben zu führen. Und über die Hoffnung, irgendwann vielleicht den einen Menschen zu treffen, mit dem man sein Glück teilen kann.

weiterlesen
Gostner. 1000 Tage
Februar 2022

Gostner. 1000 Tage

Gostner. 1000 Tage ist ein Klassenzimmerstück, eine szenische Lesung mit dem Schauspieler Gregor Kronthaler. Thematisch behandelt es ein Tiroler Menschenschicksal der NS-Zeit. Politische Gegenwehr, Deportation und Aufenthalte in den Konzentrationslagern Dachau, Mauthausen und Gusen erzählen von Menschlichkeit, Verbrechen, Unbarmherzigkeit, über Hoffnung und die Verzweiflung über das Leben und das Menschsein.

weiterlesen
Marinerbühne Bruneck
Januar 2022

Wie man fällt, so liebt man

„Man(n) ist so alt, wie man sich fühlt“, denkt sich der agile Silvius, der nach dem Tod seiner Frau alleine lebt und vor Lebensfreude nur so strotzt.

weiterlesen
Duo Manuel Randi & Alex Trebo
Dezember 2021

Duo Manuel Randi & Alex Trebo

Manuel Randi (akustische Gitarre) und Alex Trebo (Klavier) präsentieren Originalkompositionen aus ihrem neuen Album “Talea”, die in den letzten zwei Jahren forcierter Konzertabstinenz entstanden sind.

weiterlesen
Schnöde Bescherung
Dezember 2021

Schnöde Bescherung 2021

...aaaalle Jaahre wiiiieder kommt das christkindische Doppelduo Jäger, Kopmajer, Meik und Schubert und bürgt für Frohsinn, Wahnsinn und Jubilieren. Und derweil wir neugierig uns’re roten Nasen gegen frostige Fenster drücken und auf weiße Weihnachtswunder warten, wärmen wir unsere müden Herzen am Feuer der Leidenschaft für wintersonniges Liedgut, erquickende Botschaften und lästernden Humor.

weiterlesen
Die Brunecker Stadtmusikanten
Dezember 2021

Die Brunecker Stadtmusikanten

Es waren einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn. Im wahrsten Sinne des Wortes waren es einmal diese listigen Tiere, denen es gelang, die Räuber in Bremen zu vertreiben. Bei den Brunecker Stadtmusikanten sind es die beatboxende Wühlmaus, der vegane Tiger, das opernsingende Ferkel, der ängstliche Bär, das coole Schaf und der besserwisserische Papagei, die sich gemeinsam auf dem Weg nach Bruneck machen.

weiterlesen
Hubert Dorigatti
November 2021

STOP - Hubert Dorigatti

Wenn einer wie er STOP sagt, kann man davon ausgehen, dass das Gegenteil damit gemeint ist: Der heute international für seine Musik bekannte und aus Bruneck stammende Blues-Gitarrist und Komponist Hubert Dorigatti hat in den letzten Jahren schon mehrmals mit Alben überrascht. STOP ist Dorigattis höchstpersönlicher Beitrag und bezieht sich auf die internationale Klimapolitik.

weiterlesen
Lechner Ingrid - Willkommen
November 2021

WILLKOMMEN - Eine Vorführung mit Leidenschaft

Egal was diese Frau Ihnen zeigt, Sie werden es kaufen! Was immer sie auch erzählt, Sie werden es glauben. Wen sie willkommen heißt, der wird bleiben. Das neue Kabarettprogramm von Ingrid M. Lechner.

weiterlesen
Jugend-Bigband Südtirol
Oktober 2021

Jugend-Bigband Südtirol

Die Jugendbigband Südtirol, 2012 ins Leben gerufen, versammelt mit der diesjährigen Auflage erneut MusikerInnen zwischen 19 und 25 Jahren aus dem ganzen Land – von Toblach bis Meran.

weiterlesen
MACBETH
Oktober 2021

MACBETH

Shakespeares wohl berühmtester "Höllenritt“, verdichtet auf zwei Personen und auf seinen Glutkern: Macbeth und seine "Lady'' träumen nicht bloß vom Griff nach der schottischen Königskrone und der uneingeschränkten Macht - sie setzen ihre Pläne grausam in die Tat um, bis sie über ihren eigenen Ehrgeiz ins Bodenlose stürzen.

weiterlesen
Donauwellenreiter
September 2021

Donauwellenreiter

Donauwellenreiter sind eine der spannendsten, ungewöhnlichsten und innovativsten Formationen, die sich aus Wien heraus entwickelt haben. Sie spielen einen faszinierend eigenständigen Sound von hoher poetischer Strahlkraft und haben 2016 ihr hochgelobtes drittes Album Euphoria vorgelegt, ein in seiner Vielfalt und Ernsthaftigkeit verblüffendes und begeisterndes Werk.

weiterlesen
Stefan Bauer
September 2021

Vor der Ehe wollt' ich ewig leben

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut und sich klar wird: Vor der Ehe wollte ich ewig leben.

weiterlesen

2020/2021

2020/21 Revensch
Juni 2021

Helga Plankensteiner und REVENSCH

Revensch ist die erfolgreiche Band der Südtiroler Sängerin und Saxophonistin Helga Plankensteiner und Pianist Michael Lösch.

weiterlesen
2020/21 Herbert und Mimi
Juni 2021

Herbert & Mimi machen Ferien

Das blaue Meer, die stolzen Berge. Endlich sind die Ferien da. Und nun sind Herbert und Mimi auf Entdeckungsreise in einem fremden Land. Aber es warten einige Überraschungen auf die beiden...

weiterlesen
2020/21 Extrawurst
Juni 2021

Extrawurst

Ziehen Sie sich warm an, denn es geht um mehr als nur um die Wurst! Bei der alljährlichen Vereinsversammlung eines Tennisclubs steht «Sonstiges» als letzter Punkt auf der Traktandenliste.

weiterlesen
2020/21 Mein Freund Aurelio
2020/21 Mein Freund Aurelio
2020/21 Mein Freund Aurelio
Mai 2021

Mein Freund Aurelio

Hans flieht aus seiner Heimat Südtirol nach München, weil er Angst vor der italienischen Polizei hat. Sein Freund Bernhard war als Mitglied des separatistischen Befreiungsschuss Südtirols verhaftet worden. Davon hat Hans nichts gewusst.

weiterlesen
2020/21 ENT-LOCKED #zurückinsleben
April 2021

ENT-LOCKED #zurückinsleben

Können Sie sich noch an das Leben vor Corona erinnern? Was wir damals alles durften und mussten und jetzt womöglich gar nicht mehr machen möchten! Auf einer Familienfeier Verwandte abbusseln, den schlaffen Händedruck des/der neuen Mitarbei-ter*in über sich ergehen lassen, in der Schlange stehen und den Meterabstand ignorieren. Und wie ging das mit den Dates nochmal?

weiterlesen
2020/21 Kronplatzgeflüster
Januar 2021

Kronplatzgeflüster - Il sussurro del Plan De Corones

Wir gehen an die frische Luft, kommen Sie doch mit! Zünden Sie das Kaminholz an, kuscheln Sie sich unter die Decke und drücken Sie auf den Youtube-Button.

weiterlesen
2020/21 Früher war mehr Lametta
2020/21 Früher war mehr Lametta
Dezember 2020

Früher war mehr Lametta

Liebe Junggebliebene! Weil Weihnachten besinnlich ist und man nie genug Lametta haben kann, laden wir zum LIVE-STREAM am 17. Dezember um 20 Uhr.

weiterlesen
2020/21 Paganini, Teufelsgeiger
2020/21 Paganini, Teufelsgeiger
2020/21 Paganini, Teufelsgeiger
Oktober 2020

Paganini, Teufelsgeiger

Paganinis berühmteste Kompositionen sind weltbekannt, kaum jemand kennt jedoch sein abenteuerliches Leben - und nach seinem Tod, die noch abenteuerlichere Suche nach einem christlichen Grab: Sie dauerte 36 Jahre!

weiterlesen
2020/21 Gift. Eine Ehegeschichte
2020/21 Gift. Eine Ehegeschichte
2020/21 Gift. Eine Ehegeschichte
Oktober 2020

Gift. Eine Ehegeschichte

Zwei Menschen. Ein gemeinsamer Verlust. Trennung. 10 Jahre Schweigen. Dann muss ein Grab verlegt werden und sie und er treffen einander wieder. Trauer. Zärtlichkeit. Abrechnung. Wut. Trost.

weiterlesen

2019/2020

2019/20 Das Versprechen
März 2020

Das Versprechen

Der erfolgreiche Kriminalkommissar Matthai könnte eigentlich seinen Traumjob als Sicherheitsberater in Jordanien annehmen – doch eine mögliche Serie grässlicher Morde an kleinen Mädchen lässt ihm keine Ruhe.

weiterlesen
2019/20 Glück
Januar 2020

Glück

Louise und Alexandre lernen sich eines Abends kennen und verbringen eine Nacht miteinander. Unverbindlich, wunderschön. Glück könnte so einfach sein, wären da nicht Ex-Partner, Träume, Wünsche, Pflichten.

weiterlesen
2019/20 Die Geschichte vom Ungeheuer
Dezember 2019

Die Geschichte vom Un-Geheuer

Das Ungeheuer ist unglücklich, denn alle nehmen bei seinem Anblick schreiend Reißaus.

weiterlesen
2019/20 Der Vorwand
November 2019

Der Vorwand

Eine Beziehung zerbricht. Die Frau ist eines Tages weg. Der Mann weiß weder warum noch wohin sie verschwunden ist. Vier Monate später trifft er sie wieder.

weiterlesen
2019/20 Antigone
Oktober 2019

Antigone

So schnell kann aus einem Machthaber ein Nichts werden. Wir sehen den Zusammenbruch eines absolutistischen Staates, einen Diktator im freien Fall.

weiterlesen

2018/2019

2018/19 Das kleine Gespenst
Mai 2019

Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst wünscht sich nichts anderes, als einmal bei Tag die Burg Eulenstein und die Welt zu erkunden.

weiterlesen
2018/19 Oleanna
April 2019

Oleanna

Egal, welche Seite Du wählst. Du liegst falsch... Wer das Wort hat, gibt es nicht gerne her, freiwillig schon gar nicht.

weiterlesen
2018/19 Fremdenzimmer
März 2019

Fremdenzimmer

Ein junger Flüchtling steht eines Tages im Wohnzimmer eines älteren Paares. Samir will nur sein Handy aufladen.

weiterlesen
2018/19 Malala
Februar 2019

Malala

Die Geschichte von Malala Yousafzai sorgte international für Aufsehen, tiefe Erschütterung und noch mehr Bewunderung: Wie Millionen Mädchen ihres Alters weltweit geht die 15-jährige Malala zur Schule und lernt.

weiterlesen
2018/19 Die Abenteuer von Pettersson und Findus
Dezember 2018

Die Abenteuer von Pettersson und Findus

Auf dem Bauernhof von Pettersson ist immer etwas los, weil der Kater Findus dreimal im Jahr Geburtstag hat.

weiterlesen
2018/19 Sex in the Country
November 2018

Sex in the Country

Als Altbürgermeister Dr. Saubichler des Alpenstädtchens Höllenthal bei Pfarrer Hick seine Sünden beichtet, kommt Skandalöses heraus: Saubichler ist Kuckucksvater des schwarzen Bürgermeisters Lottermoser...

weiterlesen
2018/19 Paganini, Teufelsgeiger
Oktober 2018

Paganini

Paganinis berühmteste Kompositionen sind weltbekannt, kaum jemand kennt jedoch sein abenteuerliches Leben - und nach seinem Tod, die noch abenteuerlichere Suche nach einem christlichen Grab: Sie dauerte 36 Jahre!

weiterlesen

2017/2018

2017/18 Michl in der Suppenschüssel
Mai 2018

Michl in der Suppenschüssel

Die Abenteuer von einem der bekanntesten und liebenswertesten Lausejungen der Kinderliteratur versprechen turbulente Unterhaltung mit Witz und Herz für Jung und Alt.

weiterlesen
2017/18 Der letzte der feurigen Liebhaber
April 2018

Der letzte der feurigen liebhaber

Der Komödienklassiker aus der Feder des amerikanischen Unterhaltungs-Großmeisters Neil Simon begeistert das Publikum heute wie damals durch aberwitzige Dialoge und Situationskomik.

weiterlesen
2017/18 Warten auf Godot
März 2018

Warten auf Godot

In den beiden Akten des Stücks warten zwei Männer, Wladimir und Estragon, auf einen gewissen Godot, der aber niemals auftaucht. Am Ende jedes Aktes betritt ein Junge die Bühne und überbringt den beiden die Nachricht, das Godot verhindert sei, aber am nächsten Tag ganz sicher kommen würde.

weiterlesen
2017/18 Ox und Esel
Dezember 2017

Ox und Esel

Ox kommt nach Hause in seinen Stall - und da liegt doch tatsächlich ein kleines Häufchen Mensch in seiner Krippe. Das ist ja wohl die Höhe. Esel muss her, aber der ist eh nie da, wenn man ihn braucht. Und als er endlich kommt, wissen beide nicht, was und wohin mit dem kleinen "Matthias"...

weiterlesen
2017/18 Die Weberischen
November 2017

Die Weberischen

In „Die Weberischen“ wird das Leben und Sterben W. A. Mozarts nicht aus der Sicht des Wunderkinds, sondern aus der Perspektive der fünf Frauen erzählt, die schicksalhaft in das Leben des Komponistengenies Wolfgang Amadeus Mozart verstrickt sind.

weiterlesen
2017/18 Das Haus der Mutter
Oktober 2017

Das Haus der Mutter

Eine ältere Frau in der Wohnung von Tochter und Schwiegersohn. Ihre Tage verbringt sie im sorgfältig abgeschlossenen Zimmer, allein mit der Erinnerung an Stationen eines langen Lebens: Glück an der Seite ihres Ehemannes und ihrer Kinder...

weiterlesen

2016/2017

2016/17 Homo Faber
April 2017

Homo Faber

Walter Faber ist ein Vernunftmensch, ein Macher. Er glaubt sein Leben vollkommen im Griff zu haben. Doch als er in einem Passagierflugzeug über der Wüste von Tamaulipas, Mexiko notlanden muss, beginnt für ihn eine abenteuerliche Reise, die sein Leben aus den Fugen geraten lässt.

weiterlesen
2016/17 Honig im Kopf
Februar 2017

Honig im Kopf

Eine Geschichte über ein sehr aktuelles Thema, mit viel Wärme und Sinn für Komik erzählt, die auf der Leinwand schon Millionen bewegte. Autor und Bühnenleiter Florian Battermann hat sie geschickt für die Bühne adaptiert – und hier ist sie nicht minder wirkungsvoll.

weiterlesen
2016/17 Mama Muh und die Krähe
Dezember 2016

Mama Muh und die Krähe

Immer nur Rumstehen und Kauen und in die Gegend glotzen, das geht ja auf keine Kuhhaut! Mama Muh will singen, tanzen und schaukeln, ein Baumhaus bauen und Weihnachten feiern. Das ist aber alles nicht so einfach, wenn man eine Kuh ist.

weiterlesen
2016/17 Wenn nicht heut', wann dann?
November 2016

Wenn nicht heut' , wann dann?

Wir schreiben das Jahr 2036. Sechs alte Theaterleute sind gezwungen, mittellos in den Räumen des ehemaligen Stadttheater Bruneck, ihren Lebensabend zu verbringen.

weiterlesen
2016/17 Begegnung mit Anne Frank
Oktober 2016

Begegnung mit Anne Frank

Mehr als zwei Jahre gelang es Anne Frank und ihrer Familie, sich in einem Hinterhaus in der Amsterdamer Prinsengracht vor den Nationalsozialisten zu verstecken. Dann wurde die jüdische Familie verraten und von den Deutschen in verschiedene Konzentrationslager verschleppt.

weiterlesen

2015/2016

2015/16 Kein Platz für Idioten
April 2016

Kein Platz für Idioten

Ein berührendes Volksstück um einen geistig behinderten Bauernburschen, der für die Eltern nur eine Belastung und ein Nichtsnutz im harten Arbeitsalltag darstellt darstellt und von ihnen als Idiot behandelt, geschlagen und abgelehnt wird.

weiterlesen
2015/16 Fremde Frauen
Februar 2016

Fremde Frauen

In der Schubhaft treffen drei Frauen aus der arabischen Welt, Südosteuropa und dem persischen Kulturraum aufeinander. Egal ob Flucht aus politischen Gründen, Flucht aus wirtschaftlichen Gründen oder Flucht aufgrund von Homosexualität.

weiterlesen
2015/16 Der Kleine Prinz
Dezember 2015

Der Kleine Prinz

Der Pilot, der mit seinem Flugzeug abgestürzt ist, und der kleine Prinz treffen einander mitten in der Wüste. Der kleine Prinz hat nichts von einem verlegenen Kind an sich, sondern bittet nur „Zeichne mir ein Schaf!“. Es stellt sich heraus, dass der kleine Prinz von einem fernen Planeten stammt.

weiterlesen
2015/16 Ein Käfig voller Narren
November 2015

Ein Käfig voller Narren

Im Mittelpunkt dieser weltberühmten Komödie steht ein homosexuelles Paar: Georges, Besitzer eines Nachtclubs und sein langjähriger Freund und Star des Clubs, Albin.

weiterlesen

2014/2015

2014/15 Ein Jedermann
Mai 2015

Ein Jedermann

Mitterers "Jedermann" stellt durch sein zeitgemäßes Konzept eine Alternative zu Hugo von Hofmannsthals bekanntem "Spiel vom Sterben des reichen Mannes" dar...

weiterlesen
2014/15 "23" People Project
April 2015

"23" People Project

Das „23 People Project“ ist eine Montage aus dreiundzwanzig Monologen, die in ihrer Gesamtheit einen Theaterabend ergeben.

weiterlesen
2014/15 Es war die Lerche
März 2015

Es war die Lerche

Romeo und Julia sind inzwischen seit 30 Jahren verheiratet, aber leider alles andere als glücklich. Sie leben unter ärmlichen Verhältnissen...

weiterlesen
2014/15 Sturm
März 2015

Sturm

"Sturm", Shakespeares letztes Stück, in der deutschen Fassung von Joachim Lux, wird ab 8. März 2015 im Brunecker Stadttheater auf die Bühne gebracht.

weiterlesen
2014/15 Die Schneekönigin
Dezember 2014

Die Schneekönigin

Gerda und Kai sind unzertrennlich. Doch plötzlich ist Kai verschwunden. Ist sein Herz erstarrt und ist er der geheimnisvollen Schneekönigin auf ihr Schloss gefolgt?

weiterlesen
2014/15 Ber Brandner Kaspar
Oktober 2014

Der Brandner Kaspar

Ein Tag wie jeder andere, doch ein schlechter für den Tod. Nachdem er durch einen Fehlschuss den Brandner Kasper nicht töten konnte, besucht er ihn zu Hause.

weiterlesen

2013/2014

2013/14 Rain Man
April 2014

Rain Man

Autohändler Charlie Babbit reist zur Beerdigung seines Vaters, den er seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hatte. Seine Hoffnung auf eine üppige Erbschaft wird allerdings enttäuscht, denn...

weiterlesen
2013/14 Skylight
März 2014

Skylight

Menschen verlieben sich. Menschen verändern sich. Wie soll man damit umgehen, wenn die Liebe zwar bleibt, wenn jede Faser des Körpers noch immer den Partner sucht, aber im Laufe der Jahre die Weltbilder nicht mehr zusammenpassen.

weiterlesen
2013/14 SOCIAL-NETWORK-PROJEKT „TATORT"
März 2014

SOCIAL-NETWORK „TATORT"

„Tatort“ ist ein Stück, das junge Menschen zum Diskutieren und Nachdenken anregen und – um unliebsame Folgen zu vermeiden – zu einem frühzeitigem, helfenden Handeln motivieren soll.

weiterlesen
2013/14 Romy´s Pool
Januar 2014

Romy’s Pool

Als Anna Schneiders geistige Wendigkeit mit Anfang Achtzig nachlässt, kommt ihrem Sohn Gottlieb das Missgeschick seiner allein lebenden Mutter gerade Recht: Die betagte Witwe hat spätabends eine Kerze brennen lassen...

weiterlesen
2013/14 Gatte gegrillt
Dezember 2013

Gatte gegrillt

Markus ist seit 10 Jahren mit Claudia verheiratet. Bei ihr findet er ein geordnetes Heim, bei seiner jüngeren Geliebten Laura den Sex. Lauras Nachteil: sie kann nicht kochen. Markus will seine Frau nicht verlassen...

weiterlesen
2013/14 Der gestiefelte Kater
Dezember 2013

Der gestiefelte Kater

Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne, einen Esel und einen Kater. Als er starb vermachte er dem Ältesten die Mühle, dem Zweitältesten den Esel und dem Jüngsten den Kater...

weiterlesen
2013/14 Herr der Fliegen
Dezember 2013

Herr der Fliegen

Einige Schuljungen stürzen mit dem Flugzeug ab und können sich auf eine fruchtbare, aber menschenleere Insel in den Tropen retten. Beste Voraussetzungen für ein Paradies? Zunächst scheint es so.

weiterlesen
2013/14 Nächstes Jahr, gleiche Zeit
November 2013

Nächstes Jahr, gleiche Zeit

Der kanadische Dramatiker und Schauspieler Bernard Slade landete mit "Nächstes Jahr, gleiche Zeit", einer turbulenten Komödie um ein außergewöhnliches Liebespaar im Wandel der Jahre, weltweit die größten Erfolge.

weiterlesen
2013/14 Herzliche Grüße aus Grado
Oktober 2013

Herzliche Grüße aus Grado

Das Arbeiter-Ehepaar Karl und Anna macht einen Pauschal-Urlaub an der italienischen Adria...

weiterlesen

2012/2013

2012/13 Lost & Found
März 2013

Lost & Found

August räumt sein Zimmer auf. Kreuz und quer liegen die Dinge herum. Judy hilft ihm Ordnung zu schaffen und baut aus losen Brettern ein Fundbüro.

weiterlesen
2012/13 Faust
Februar 2013

Faust

Der nach den letzten Geheimnissen suchende Heinrich Faust ist am Verzweifeln. Erkenntnis ist nicht möglich und auch die Magie hilft ihm nicht weiter.

weiterlesen
2012/13 Der Messias
Dezember 2012

Der Messias

Die Schauspieler erzählen im fliegenden Rollenwechsel die Weihnachtsgeschichte mit Unterbrechungen, Abschweifungen und emotionalen Ausbrüchen.

weiterlesen
2012/13 Neues vom Räuber Hotzenplotz
Dezember 2012

Neues vom Räuber Hotzenplotz

Wer kennt ihn nicht, den bösen Räuber Hotzenplotz. Er rülpst und flucht und klaut und droht mit seiner Pfefferpistole. Er entführt Kasperls Großmutter...

weiterlesen
2012/13 Der Pantoffelheld
November 2012

Der Pantoffelhld

Der Bauer Paul Stallner steht so sehr unter dem Pantoffel seiner Frau, dass alle Welt ihn einen Pantoffelhelden nennt. Für die Adoptivtochter Bine hat die Bäuerin bereits einen reichen, aber alten Freier auserwählt. Damit ist Bine nicht einverstanden...

weiterlesen
2012/13 Stallerhof
Oktober 2012

Stallerhof

Die geistig zurückgebliebene Bauerntochter Beppi leidet Zeit ihres Lebens unter der Kälte und Hartherzigkeit ihrer Eltern. Deren Maßregelungen und gegenseitige Schuldzuweisungen verunsichern das Mädchen zusehends und treiben es immer tiefer in die Einsamkeit.

weiterlesen

2011/2012

2010/2011