Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen

Ein-Personen-Krimi

Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen

Ein-Personen-Krimi
von Robert Hewett
November 2022

DIE BLONDE, DIE BRÜNETTE UND DIE RACHE DER ROTHAARIGEN

Die blonde Chrissie wird in einem Einkaufszentrum von der rothaarigen Rhonda brutal attackiert und stirbt. Rhonda wiederum ist mit Graham verheiratet. Ihre brünette Nachbarin Lynette hat Graham zuvor mit einer Blonden gesehen … Ein Eifersuchtsmord? Tötung im Affekt? Ein Unfall? Der australische Autor Robert Hewett spielt in seinem weltweit erfolgreichen Krimi-Ein-Personen-Stück mit unterschiedlichen Wahrnehmungen und konstruiert so eine spannende Spielvorlage für eine wandlungsfreudige Charakterdarstellerin: Christine Lasta schlüpft an diesem Abend in nicht weniger als sieben verschiedene Rollen und erzählt sieben Geschichten aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Aus einem einzigen Sachverhalt werden so sieben verschiedene Wahrheiten und ein Kriminalfall, dessen ganzer Umfang sich erst nach und nach enthüllt. Die Frage ist nur: Wer sagt die Wahrheit? Gibt es so etwas wie die Wahrheit überhaupt?

Mit: Christine Lasta

Regie: Florian Eisner
Licht: Jan Gasperi
Fotos: silbersalz

Premiere am SA 19. November 2022 - Beginn 20 Uhr
Weitere Aufführungen am: 25. / 27. / 30. November sowie am 14. und 15. Dezember 2022
Beginn 20 Uhr, sonntags 18 Uhr.